Windows 3.1x Support Forum

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!
[ win31.de ] [ Impressum/Kontakt ] [ Über das Forum/Regeln ] [ Datenschutzerklärung ]

Windows 3.1x Support Forum » Allgemeine Diskussion » Dos und Windows 3.11 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
01.07.2018, 21:02 Uhr
flowerpower



Hallo zusammen, das ist mein erster Besuch hier. Ich habe ein Problem. Und zwar brauche ich einen Treiber für ein USB CD-ROM Laufwerk unter Dos und Windows. Unter Dos wird es erkannt aber ich hkann keinen Treiber für Win 3.11 finden. Gibt es einen Treiber den ich unter Dos mit Diskette installieren kann, der automatisch von Win übernommen wird? Mit dem Maustreiber hat das ja auch geklappt. Ach ja ich habe auch nur ein USB Diskettenlaufwerk. Das wird auch automatisch von Dos erkannt
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
02.07.2018, 03:18 Uhr
honx
Moderator
Avatar von honx

ist zwar bereits ein weilchen her, dass ich mit windows für workgroups zu tun hatte. doch ich meine mich zu erinnern, dass für cd-rom unter wfw 3.11 gar kein extra treiber nötig war. wenn das laufwerk unter dos erkannt und lauffähig eingebunden ist (sprich: man kann darauf zugreifen), dann müsste es im wfw-aufsatz auch verfügbar sein, welcher auf dos aufbaut. sollte allerdings dennoch unbedingt ein treiber nötig sein, dann dürfte es bei einem usb-laufwerk eher schlecht aussehen. usb ist ein wenig zu neu, nur die allerwenigsten komponenten haben noch alte betriebssysteme wie dos und das darauf aufbauenden windows 3.x unterstützt. im grunde kann man es nur mit standard-cdrom-treibern versuchen, wie z.b. mtmide.sys - mit mtmide.sys hab ich z.b. bislang jedes laufwerk ansprechen können. allerdings war da kein usb-drive dabei. mit usb hatte ich unter dos/wfw leider nie was zu schaffen, daher kann ich diesbezüglich leider keinen erfahrungsbericht liefern.
--
gOmp ist wieder da!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
31.07.2018, 02:03 Uhr
Aqua

Avatar von Aqua

Servus Flowerpower, herzlich willkommen hier im Forum !

Sicher gibt es USB CD-ROM Treiber für Dos.
Diese Treiber funktionieren nebenbei bemerkt auch mit USB Datenträger, heisst auch mit Flash-Laufwerken.
Einzige Bedingung: Man muss Geräte direkt an den/die USB-Hosts anschliessen, also keinen USB-Hubverteiler verwenden, weil die Aspi-Treiber beim Start den/die Hosts nach Geräten absuchen.
http://hddguru.com/software/2006.02.09-USBASPI-MS-DOS-Driver/
..und wie Honx richtig schreibt, ist ein Gerät mit Laufwerken in Dos eingebunden, ist es auch unter Win3.1/3.11 verfügbar.
Da gilt es den 32-Bit Festplattenzugriff abzuschalten, weil der mit USB-Laufwerken nicht zusammenarbeitet. (Windows bleibt bei eingeschalteten 32-Bit Zugriff beim Startbildschirm stecken)

Dieser Post wurde am 31.07.2018 um 02:13 Uhr von Aqua editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Allgemeine Diskussion ]  



Win31.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek